Plus X Award

Bildschirmfoto 2013-09-17 um 14.32.08

Das in der ICH OASE eingesetzte Entspannungssystem brainLight-relaxTower 3D FLOAT wurde von der Jury des Plus X Award, dem weltgrößten Innovationspreis für

  • Technologie
  • Sport
  • Lifestyle

als bestes Produkt der Jahre 2012, 2013 und 2014 in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:

High Quality
Eines der umfassendsten Gütesiegel für ein Produkt ist die Auszeichnung “High Quality”, denn sie verkörpert einerseits die Bestrebungen des Herstellers, dem Kunden beste Qualität zu liefern, andererseits steht das Siegel auch für Langlebigkeit und somit Nachhaltigkeit. “High Quality”-Produkte unterscheiden sich in diesen Belangen von Massenware, die nur für den schnellen Konsum und mit Hinsicht auf zeitnahen Austausch entworfen wurde. High Quality Produkte sind ein Investment in die Zukunft.

Design
Die Reduktion der Technik-Komplexität gewinnt zusehends sowohl inhaltlich als auch formal an Bedeutung und entwickelt sich bei vielen Herstellern mittlerweile zur Philosophie. Ob TV-Geräte, Kaffeevollautomaten oder Portable-Devices – funktionales Design ist ein erkennbarer Trend. Und das mit Erfolg, wie bei vielen Plus X Award ausgezeichneten Produkten erkennbar ist.

Funktionalität
Wer Verbraucher für technische Neuerungen und die Leistungsfähigkeit seiner Produkte begeistern will, muss ihnen neben einer komfortablen Bedienung eine durchdachte Anleitung an die Hand geben. Die Entwicklungsabteilung, das Produktdesign und die Technische Kommunikation müssen Hand in Hand arbeiten, um zum Start eines neuen Produktes eine umfassende Anwenderunterstützung zu garantieren. Produkte, die sich leicht und intuitiv bedienen lassen, eröffnen den Konsumenten die Innovationen erst wirklich.

Ergonomie
Ein Ziel der Ergonomie ist es, handhabbare und komfortabel zu nutzende Produkte herzustellen. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Produkt muss perfekt auf seinen Benutzer abgestimmt sein, damit diesem keine Schäden entstehen und das Produkt optimal eingesetzt werden kann. Dabei gilt der Grundsatz: Im Mittelpunkt steht der Mensch

Bildschirmfoto 2013-09-17 um 14.32.30